Im Rahmen des Fit-for-future-Projekts lag der Schwerpunkt des zweiten Jahres auf dem Baustein „Ernährung“. Hierzu fand am 21. Juli 2016 ein Workshop für alle Klassen statt.

ine Ernährungsberaterin gab den Kindern kurze theoretische Hintergrundinformationen. Anschließend standen in der Turnhalle zahlreiche Stationen zur praktischen Erprobung bereit. 
Ganz herzlich möchte ich mich für die tatkräftige Unterstützung bei den Betreuern (Fachlehrkräfte, Erzieher aus dem Hort, Eltern) bedanken, ohne deren Hilfe die Aktion nicht möglich gewesen wäre.  Ebenso geht mein Dank an die Clevenstiftung, die das gesamte Projekt organisiert und finanziert!